Verbandsrundenstart U13

Letzte Woche startete die U13-Verbandsrunde und unsere beiden jungen Mannschaften waren in Hardt am Start. Die beiden Mädchen Miriam und Klara spielen dieses Jahr ausser Konkurrenz bei der U13-Staffel mit, da Beide sehr wenig Spielerfahrung haben. Unsere Spielgemeinschaft mit Jadon und Christof (RSV Öflingen/RSV Wallbach) starten regulär in dieser Runde, ebenfalls mit wenig Spielerfahrung. Beide Mannschaften waren sehr aufgeregt als los ging, aber auf dem Spielfeld war die Nervösität nicht zu merken. Ihr Start in die Verbandsrunde ist gelungen und wir hoffen, dass beide Mannschaften dieses Jahr eine vollständige Runde spielen können.

Ergebnisse

 

Verbandsrundenstart U17-Oberliga

Unsere Mannschaft Jonathan Kranz/Kimi Schrott (beide Jahrgang 2008),  wurden auf Grund ihrer Leistungsstärke eine Klasse höher eingestuft (eigentlich wären sie diese Runde das erste Mal U15 gestartet) und nun spielen sie in der Verbandsrunde 2020/2021 bei der U17-Oberliga mit.  Heute, am 19.09.2020 konnnte die Verbandsrunde in Ailingen mit dem ersten Spieltag starten und wir waren gespannt, wie sich unsere "Kleinen" unter denn ganzen 2-3 Jahre älteren  Mannschaften bewähren. Jonathan und Kimi haben eine tolle Leistung abgeliefert und werden in diesem Jahr viel lernen. Sie haben zwar alle Spiele verloren, aber sie haben sehr gut dagegen gehalten und den "Älteren" gezeigt, dass sie nicht zu unterschätzen sind.

Gegen Öflingen haben sie mit 4:3 sehr knapp verloren und gegen Hofen kassierten die Jungs 3 Tore. Die Partie gegen AIlingen verloren Kimi und Jonathan 5:2 und das letzte Spiel gegen Konstanz beendeten sie mit 4:1. Ein tolles Ergebnis  für die beiden noch so jungen Spieler, Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse

 

Es geht wieder los..

Am kommenden Sonntag (26.07.2020) findet der erste Kunstrad Wettkampf der Elite nach der Corona Pause statt. In Ravensburg wird die Ba-Wü der Elite ausgerichtet. Für den RSV Wallbach sind Anne und Alisa Lais gemeldet.

Leider kann Anne aufgrund einer Verletzung nicht an den Start gehen, wir wünschen ihr gute Besserung und dass sie bald wieder aufs Rad steigen kann.

Alisa hat die letzten Wochen genutzt um sich vorzubereiten. Wir drücken ihr die Daumen, dass sie das schwierige Programm gut zeigen kann.

Der Wettkampf findet unter den festgelegten Hygienebedingungen und leider ohne Zuschauer statt. Aber wir freuen uns, dass es wieder los geht.

Interview mit Matthias Scheibengruber (Südkurier)

Startliste

Saisonstart für die Junioren

Der RV Lottstetten war am 15.02.2020 Ausrichter der Bezirksmeisterschaft der Junioren. Diese Veranstaltung ist auch gleichzeitig der 1.Durchgang des Bezirkspokals.

Die Junioren hatten die Möglichkeit sich weiter an die Baden-Württembergischen Meisterschaften in Stockach zu qualifizieren.

Für den RSV Wallbach gingen zwei Paare im 2er an den Start. Maria Wirth und Stefanie Probst fuhren ihr Programm gut durch und sie konnten sich für die Ba-Wü qualifizieren und wurden Bezirksmeister. Auf dem 2.Platz folgten Lena Reichert und Laura Thomann. Sie schafften ebenfalls die Quali. Einige Paare konnten krankheitsbedingt an diesem Tag nicht an den Start gehen.

Beim Bezirkspokal konnte der RSV auch noch gute Ergebnisse erzielen.

Emilia Keser, Caroline Wirth, Julius Berchtold, Amelie Peter/Fiona Schuhmacher und Anne Lais konnten sich erste Platzierung in ihren Altersklassen sichern.

Weitere Platzierungen in der Ergebnisliste!

Ergebnisliste

Saisonstart beim Winterpokal

Eine kleine Abordnung des RSV Wallbach gingen beim Wendlinger Winterpokal am 19.01.2020 an den Start.

Die Idee kam von Alisas Gastverein, dem RV Bonlanden, bei dem sie seit über zwei Jahren trainiert. In Wendlingen sollte dann das Team „Matze“ mit Sportlern aus Bonlanden, Wallbach und Empfingen an den Start gehen. Aufgrund von Verletzungen fuhren schlussendlich Alisa, Caroline und Julius aus Wallbach und Stella vom RV Bonlanden für das Team.

Es fuhren alle eine solide Kür und die Sportler erreichten tolle Platzierungen. Alisa und Julius belegten Platz eins in ihrer Klasse und Caroline erreichten einen 3.Platz. In der Endwertung erreichte das Team „Matze„ einen tollen 4. Platz, nur einen Punkt hinter Platz drei.

Ergebnisliste

Toller Abschluss nach schwierigem Jahr für Alisa und Anne

Triathlon für Kinder (6-14 Jahre)

Hier geht es zur Großansicht des Flyers...

Ba-Wü Meisterschaften der Junioren in Stockach

Der RSV Wallbach konnte am 08.März mit vier Sportlern zur Ba-Wü nach Stockach anreisen. Bei den 2er Juniorinnen hatten sich Maria Wirth/Stefanie Probst sowie Lena Reichert/Laura Thomann qualifiziert.

Für Laura und Lena sollte es die erste Teilnahme an der Ba-Wü sein. Sie starten das erste Jahr in der Juniorenklasse. Leider hatte sich Laura an diesem Tag eine Magen/Darm Infektion eingefangen, sie versuchte es, aber sie konnte leider nicht starten.

Marie und Stefanie fuhren eine saubere Kür. Sie hatten etwas Pech bei der vorletzten Übung auf zwei Rädern und verpassten sich knapp, das kostete die Beiden leider einige Punkte. Aber mit 78,45 ausgefahrenen Punkten erreichten sie einen guten 5.Platz. Mit dieser Punktzahl ist ihnen die Teilnahme am DM-Halbfinale sicher.

Leider wurde das DM Halbfinale und auch die Deutsche Meisterschaft der Junioren wegen der Corona Pandemie abgesagt. Die Ba-Wü war leider vorerst der letzte Wettkampf in dieser Saison.

Ergebnisliste

Lukas und Mika werden Dritter

Am 07. und 08.03 fand die Baden-Württembergische Meisterschaft U17 statt. Über beide Tage blieb es eine sehr spannende Meisterschaft und auch Mika und Lukas haben sich erst im letzten Spiel den 3. Platz gesichert. Gärtringen 1 und 2 waren am Ende punktgleich und es kam zum Entscheidungsspiel, welches unentschieden beendet wurde. Somit kam es zu einem 4m-Schießen, welches Gärtringen 1 souverän gewonnen hat.
Herzlichen Glückwunsch an Mika und Lukas und einen besonderen Dank an den RV Niederstotzingen für die tolle Ausrichtung :-)
Für Mika Schrott und Lukas Stocker geht es am 28.03. zum 1/4-Finale nach Erlangen :-) wir drücken euch die Daumen!

Jonathan und Kimi sind Staffelsieger

Unsere Mannschaft Jonathan Kranz/Kimi Schrott wurden auf Grund ihrer Leistungsstärke eine Klasse höher eingestuft und spielten in der Verbandsrunde 2019/2020 bei Schüler A (U15) mit. Am 07.03 fand der letzte Spieltag statt und unsere "Kleinen" beenden die Runde mit insgesamt einer Niederlage, einem Unentschieden mit einem Torverhältnis von 85:9 als Staffelsieger.
Was für eine geniale Leistung, GRATULATION :-)
In zwei Wochen geht es dann weiter zur Baden-Württembergischen Meisterschaft nach Gärtringen, dort starten die Beiden dann in ihrer regulären Altersklasse U13. Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg

MIka und Lukas - Sieger der Oberliga

Am 08.02 fand in Alpirsbach der letzte Spieltag der Oberliga U17 statt. Lukas und Mika waren zwar schon vor diesem Spieltag auf dem ersten Platz, aber ihr Ziel war es, die Verbandsrunde ungeschlagen zu beenden! Das gelang den Beiden und sie beenden die Verbandsrunde mit 15 Punkten Vorsprung und einem sensationellen Torverhältnis von 123 zu 24! Somit haben sich die Jungs wieder zur Teilnahme an der Baden-Württembergischen Meisterschaft und zum 1/4-Finale qualifiziert! Wir gratulieren und wünschen weiter viel Erfolg und Spaß!

Neue Bilder sind online!!!

In unserer Galerie sind nun Bilder vom Helferfest 2018, Helferfest 2019 und Theater 2019 zu finden:

Helferfest 2018 Helferfest 2019 Theater 2019